Unser Team

PRÄSIDENTIN (kommissarisch)
Silvia Beffa

Silvia ist unser Schweizer Import. Auch sie wollte hier in Spanien ihre wohlverdienten Rentnerjahre verbringen, aber Fritz Dogs hat ihr da einen Strich durch die Rechnung
gemacht. Sie ist mit ganzem Herzen dabei und bekommt von uns immer die ganz schweren Fälle aufs Auge gedrückt, ob sie will oder nicht, denn mit ihrer ruhigen und liebevollen Art meistert sie auch die größten Herausforderungen. Ob kranke oder behinderte Hunde, bei ihr sind sie bestens aufgehoben.


VIZEPRÄSIDENTIN
Nora Fritz

Nora ist das Paradebeispiel für eine Frau mit einer harten Schale und einem butterweichem Kern. Nerven wie Drahtseile, aber es fließen auch Tränen, wenn einer ihrer Schützlinge es nicht geschafft hat. Sie hat ein Herz aus Gold, und würde ihr letztes Hemd für ihre „Seesternchen“ geben. Nora ist mittlerweile unsere Profi-Hundemama und Hebamme, da sie sich immer um all die Welpen und werdenden Mütter kümmert, Tag und Nacht.


KASSENWART
Reinhard Fritz

Reinhard ist unser Fels in der Brandung. Nichts bringt ihn aus der Ruhe und seine Geduld mit Tier und Mensch ist bewundernswert. Er ist der Gegenpol zu Nora und das macht die beiden zu einem perfekten Team und Paar. Außerdem ist er unser Profi was Welpenhäuser bauen angeht.


SCHRITFÜHRERIN
Ruth Borowski

Ruth ist der kreative Kopf im Team. Ihre Videos, Flyer- und andere Werbeentwürfe gestaltet sie professionell und mit viel Liebe. Tierschutz ist für sie mehr als Herzenssache, und da ist ihr Temperament oft auch nicht zu bremsen. Aber auch als Sekretärin im Vorstand ist sie unersetzlich, denn sie ist die Einzige, die sehr gut spanisch spricht und somit alles, was uns bürokratisch nervt, regelt.


BESONDERE AUFGABEN
Veronika Keulertz

Seit Gründung des Vereins immer am Ball, wenn es darum geht sich liebevoll um die Pflegehunde zu kümmern und sie wieder aufzupäppeln, was oft kein leichter Job ist.
Sie gestaltet mit viel Engagement die offizielle Vereinsgruppe und kümmert sich um alle Belange der Mitgliedschaft.


Manfred Schrage

Manfred ist ein alter Hase was Vereinsbelange betrifft und kennt sich bestens aus. Auch wenn er jetzt weit weg gezogen ist, bleibt er im Vorstand und ist am Ball, wenn er gebraucht wird.